Knusperbauch

Oh wie schön die Feiertage doch immer sind...lauter liebe Menschen, viel Freude und gutes Essen! Bei uns gibt es am Heiligen Abend einen leckeren Festtagsbraten: Knusperbauch mit Knödel und Sauerkraut...hier das Rezept und die Videoanleitung:

Zutaten:

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 160° Ober- Unterhitze vorheizen
  • Die Schwarte mit einem scharfen Messer einschneiden
  • Das Fleisch auf allen Seiten großzügig würzen, nur nicht die Schwarte
  • In eine feuerfeste Form legen, die Schwarte nach oben
  • mit etwas Suppe bzw. Bier aufgießen, aber nie über das Fleisch gießen
  • Je nach Bedarf immer wieder aufgießen
  • Nach 2 h geschälte Kartoffeln dazugeben, mit Flüssigkeit aufgießen, mit Schweinsbratengewürz würzen und die Hitze auf 200° einstellen
  • Nach insgesamt 3 h ist der Knusperbauch fast fertig, für die letzten Minuten den Ofen auf 250° Grillstufe einstellen bis die Schwarte richtig knusprig wird (im Auge behalten, die Schwarte springt auf ähnlich wie Popcorn, das sieht man gut und genau dann ist der Braten fertig)

TIPP: als Beilagen passen perfekt Schwarzwälder Sauerkraut und Semmelknödel!

Viel Spaß beim Würzen und guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Schweinsbraten Gewürz Schweinsbraten Gewürz
Inhalt 80 Gramm
8,99 € *
Festtagsbraten Festtagsbraten
44,99 € *
Klarer Rinderfond Klarer Rinderfond
Inhalt 130 Gramm
9,99 € *